Ärzte-Treuhand

Jede Branche verfügt über besondere Eigenschaften. Dies gilt auch für das Gesundheitswesen. Sie als Arzt oder Ärztin stellen besondere Anforderungen an Ihren Treuhänder. Dementsprechend massgeschneidert und speziell auf die Bedürfnisse von Ärzten und medizinischen Einrichtungen angepasst sollten die Dienstleistungen erbracht werden.

Seit über 20 Jahren dürfen wir Ärztinnen und Ärzte rund um die Themenbereiche Treuhand, Steuern sowie Recht unterstützen. Während dieser Zeit haben wir uns immer mehr darauf spezialisiert, den besonderen Anforderungen eines Arztes bzw. einer Ärztin gerecht zu werden. Die andauernde und intensive Zusammenarbeit mit der Schweizer Ärzteschaft erlaubt uns und Ihnen als unseren Kunden den Zugang zu einem auf Ihre Bedürfnisse spezialisierten Netzwerk. Sie profitieren ausserdem von neutralem und umfassendem Expertenwissen sowie exklusiv entwickelten Produktelösungen.

Unsere Nähe zur Schweizer Ärzteschaft wird intensiviert durch die Führung des Sekretariats der Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen. Diese Tätigkeit wird seit 2005 bei uns In-House wahrgenommen.

Für Ärzte aus dem Ausland, die eine Arztpraxis in der Schweiz suchen, bieten wir umfassende Beratung und Betreuung, um eine geeignete Praxis zu finden und erfolgreich zu starten.

Ihr Weg zur erfolgreichen Praxis

Nebst unseren Leistungen aus Treuhand und Steuern profitieren Sie von einer Ärzte-spezifischen Beratung.

Z

Planungsphase vor Aufnahme der Praxistätigkeit

Der Entschluss, Ihre ärztliche Tätigkeit selbständig in einer eigenen Praxis fortzusetzen, kommt einem Wendepunkt im Leben gleich. Eine Praxiseröffnung erfordert hohe Ressourcen in Form von Zeit, Geld sowie Fachwissen. Aber auch die Übernahme einer bestehenden Praxis erfordert ein systematisches Vorgehen. Kaum eine Entscheidung wird Sie in den nächsten Jahren derart beeinflussen wie die Auswahl der richtigen Praxis. Mit unserer langjährigen Erfahrung begleiten wir Sie in den Vorbereitungen. Wir unterstützen Sie bei der Standortwahl bzw. prüfen für Sie verschiedene Praxisangebote. Eine Praxisbewertung gilt es ebenso zu hinterfragen wie die Entwicklung der wichtigsten finanziellen Kennzahlen. Jahresabschüsse, Umsatzstatistiken, Altersstruktur des Patientenguts, Substanzwert, bestehende Verträge und viele weitere Punkte sollten von einem Experten begutachtet werden.

Z

Umfassende Beratung für Ihre Praxiseröffnung oder Praxisübernahme

Der Weg in die Selbständigkeit wird Ihnen mit Sicherheit viel Freude, neue Erfahrungen und Unabhängigkeit bringen. Dem gegenüber stehen jedoch Verantwortlichkeiten, die zum Teil neu für Sie sein werden. Einen nicht zu unterschätzenden Anteil werden dabei die bürokratischen Auflagen einnehmen. Gerne stellen wir Ihnen diesbezüglich unser Kompendium mit Tipps für eine erfolgreiche Praxiseröffnung oder Praxisübernahme zu (sichern Sie sich Ihr Exemplar hier). Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne in dieser frühen Phase der Praxistätigkeit individuell nach Ihren Wünschen. Beantragung von Berufsausübungsbewilligung sowie der ZSR-Nummer, Anmeldungen bei den verschiedenen Institutionen oder das Abklären der MWST-Pflicht gehören zu unserem Geschäftsalltag und werden effizient für Sie erledigt.

Z

Erarbeitung eines Businessplans mit Finanzierungsmöglichkeiten

Gerne übernehmen wir für Sie die Rechenarbeiten, sodass Sie sich vollständig auf Ihre geplante Praxistätigkeit fokussieren können. Ein detailliert ausgestalteter Businessplan soll für Sie ein Instrument darstellen, der den Wunsch der eigenen Praxis bzw. das Mitwirken in einer Praxisgemeinschaft finanziell ermöglichen soll. Aufbauend auf Ihrer aktuellen Vermögenslage und dem zukünftigen Investitionsbedarf wird ein mehrjähriger Finanzplan erstellt. Das Ziel ist ein umfassender Businessplan, der nebst einer Bankfinanzierung auch eine Einschätzung Ihres bevorstehenden Verdienstes ermöglicht.

Z

Wahl der geeigneten Rechtsform für Ihre Arztpraxis

Dank Gesetzes- und Praxisänderungen können auch Ärzte ihre Praxen in Form einer Kapitalgesellschaft (AG oder GmbH) betreiben. In den meisten Fällen ist die Steueroptimierung der entscheidende Faktor für die Wahl der Rechtsform (siehe Bericht). Auch die Vorsorgemöglichkeiten zwischen Einzelfirma und Kapitalgesellschaft sind sehr unterschiedlich. Eine individuelle Analyse des Einzelfalls ist Voraussetzung für ein fundiertes Fazit.

Z

Korrekte steuerliche Abwicklung bei Praxisgemeinschaften

Eine grosse Problematik innerhalb von Praxisgemeinschaften stellt die MWST-Thematik (siehe „MWST-Problematik bei Praxisgemeinschaften“) dar. Den mehrwertsteuerlichen Auswirkungen wird bei der Wahl der Gesellschafts- und Organisationsform oftmals keine Beachtung geschenkt. Die Gründung einer Praxisgemeinschaft, welche MWST-Folgen auslöst, ist in jedem Fall zu vermeiden. Ungewollte fiskalische Mehrkosten können erheblich ausfallen. Es ist zu empfehlen, diese Überlegungen mit einem Experten abzusprechen. Empfehlenswert ist übrigens auch, die Gesellschafts- und Organisationsformen bei bestehenden Praxisgemeinschaften überprüfen zu lassen.

Z

Unterstützung in administrativen Angelegenheiten Ihrer Praxis

Nebst unseren Tätigkeiten in den Bereichen Treuhand, Steuern und Recht unterstützen wir Sie je nach Wunsch bei weiteren bürokratischen Praxisangelegenheiten. Bei Bedarf regeln wir z.B. die Lohnadministration Ihres Personals von A – Z, erledigen die Sozialversicherungsangelegenheiten oder die Liquiditätskontrolle für Sie.

Z

Website für Ärzte – Ihre Visitenkarte im Internet

Ein Webauftritt in Form einer informativen Visitenkarte im Internet sollte heutzutage jede Praxis aufweisen können. Dabei geht es nicht primär darum, tiefgründiges Wissen zu vermitteln, sondern den Patienten auf einfache Weise die wichtigsten Informationen Ihrer Praxis zur Verfügung zu stellen. Mittels passendem Bildmaterial und ein paar Eckdaten zum Inhaber und seinem Team kann zudem das Vertrauen gesteigert werden.

Z

Vorausschauende Planung Ihrer Praxisübergabe

Das eigene Lebenswerk einem Nachfolger zu übergeben ist nicht einfach. Nebst dem passenden Kandidaten müssen Übereinstimmungen wie Zeitpunkt der Übergabe, Dauer der Sukzessionsphase, Kaufpreis und weitere Details in Verträgen definiert werden. Aus diesem Grund ist eine frühstmögliche Planung Ihrer Praxisübergabe von Vorteil.

Praxis gesucht?

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Praxis?

Das passende Objekt könnte eventuell bereits auf Sie als neuen Besitzer warten. Oftmals sind wir als Treuhänder der erste Ansprechpartner, wenn es um die Nachfolgeregelung einer Arztpraxis geht. Laufend werden wir von Ärzten und Ärztinnen kontaktiert, die per sofort oder im Verlauf der nächsten Jahre ihre Praxis in neue Hände übergeben möchten.

Wir haben uns ein umfangreiches Portfolio an zu übergebenden Praxen aus verschiedenen Fachbereichen erarbeitet. Je nach Inhaber suchen unsere Kunden einen weiteren Kollegen als Teilhaber oder im Anstellungsverhältnis. Nebst den Angeboten aus unserer bestehenden Kundschaft arbeiten wir zusätzlich mit unserem auserlesenen Partner-Netzwerk zusammen. Ein weiterer Pool an möglichen Praxisobjekten ist die Praxisvermittlungs-Plattform der Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen.

Unabhängig davon ob, Sie bereits in der Schweiz praktizieren oder aus dem Ausland zuziehen möchten: Wir finden das passende Praxisobjekt für Sie und garantieren Ihnen eine ganzheitliche Beratung rund um Ihre geplante Praxiseröffnung. Sofern Sie erstmals in der Schweiz praktizieren, helfen wir Ihnen gerne mit den bürokratischen Auflagen und garantieren Ihnen die bestmögliche Übersiedelung in die Schweiz. Gerne können Sie uns bezüglich Praxissuche unverbindlich kontaktieren.

Am Puls der Ärzteschaft

ÄRZTEGESELLSCHAFT SG

Als Standesorganisation der Ärzte und Ärztinnen aus dem Kanton St. Gallen fördert die Ärztegesellschaft die Zusammenarbeit unter der Ärzteschaft und vertritt deren Interessen und Anliegen auf gesellschaftlicher sowie politischer Ebene.

Als Ziel hat sich die Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen (KAEG) die Sicherung der hohen Qualität in der medizinischen Aus- und Fortbildung gesetzt. Des Weiteren trägt sie dazu bei, dass ärztliche und medizintechnische Leistungen in hoher Qualität und optimaler Wirtschaftlichkeit erbracht werden können. Ausserdem ist die KAEG bestrebt, sich in Gesellschaft, Politik und Verwaltung für gute Rahmenbedingungen für die Arbeit der Hausärzte, Spezialärzte und Spitalärzte einzusetzen.

Die KAEG bietet ihren Mitgliedern zudem Dienstleistungen in beruflichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen an.

Wir von Brenner Treuhand führen seit 01.01.2005 das Sekretariat der Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen. Dank dieser jahrelangen, engen Zusammenarbeit pflegen wir einen stetigen Informationsfluss zwischen der St. Galler Ärzteschaft und uns als Treuhand-Unternehmen.

Mehr Informationen zur Ärztegesellschaft finden Sie hier.

Holen Sie sich unser Kompendium mit Tipps für Ihre erfolgreiche Praxiseröffnung oder Praxisübernahme.

Jetzt gratis anfordern!